Hinweise zum Datenschutz

Im Folgenden möchte HÎNBÛN Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten von Ihnen beim Besuch dieser Website erhoben werden können, was damit passiert und welche Rechte Ihnen zustehen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, Mail-Adresse.

Dabei ist die Nutzung unserer Internetseiten grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Generell stehen Ihnen für die Kontaktaufnahme auch alternative Kommunikationskanäle wie Telefon oder Fax zur Verfügung.

Verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website sind gem. Art. 4 Abs. 7 EU-DatenschutzGrundverordnung (DSGVO) und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter:

HÎNBÛN
Internationales Bildungs- und Beratungszentrum für Frauen und ihre Familien

Brunsbütteler Damm 17
13581 Berlin

Tel: 030-336 66 62
Fax: 030-335 69 36

Mail: info@hinbun.de

Evangelischer Kirchenkreis Spandau
Jüdenstraße 37 • 13597 Berlin

Tel: 030-322 944 300
Fax: 030-322 944 322

Mail: buero@kirchenkreis-spandau.de

Der Verantwortlichkeit von HÎNBÛN obliegt die inhaltliche Gestaltung der Website sowie die Erhebung und Verarbeitung der auch über diese Website übermittelten personenbezogenen Daten. Auf diese Daten hat der o. a. Träger keinen Zugriff und steht somit dafür auch nicht ein. HÎNBÛN behandelt Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den oben angeführten Datenschutzbestimmungen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung von Anfragen oder Aufträgen erforderlich ist. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse zu Ihrer Person wie z.B. Name, Anschrift oder Mail-Adresse. Solche Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen und uns auf diese Weise zeigen, dass Sie mit deren Nutzung und Verarbeitung einverstanden sind. Es werden nur solche Daten erhoben, die zur Durchführung unserer Angebote notwendig sind. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, geschieht dies ausschließlich zu dem Zweck, uns z.B. die Kommunikation mit Ihnen zu erleichtern oder zur Verbesserung unserer individuellen Beratungstätigkeit.

Alle Angaben der betroffenen Person werden ausschließlich zur Bearbeitung der jeweiligen Kontaktanfrage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der betroffenen Person können in einem Customer-Relationship-Management-System (“CRM System”) oder vergleichbarer Anfragen-/Angebotsverwaltungssystem gespeichert und anonymisiert für unsere statistische Auswertung von Anfragen/Beratungen im Rahmen der Erstellung/Veröffentlichung unseres jährlichen Sachberichts ausgewertet werden.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (Mail, Telefon oder Fax) werden die Daten aufgenommen und entsprechend des individuellen Anfrageanliegens bearbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich nur nach Einwilligung der betroffenen Person. Die Datenlöschung erfolgt sobald das Anliegen nicht mehr besteht (Rückmeldung der betroffenen Person) oder keine weitere Bearbeitung mehr erforderlich ist. Die Erforderlichkeit wird jährlich überprüft.

Rechte der betroffenen Person

Sofern Sie uns personenbezogenen Daten offenlegen, haben Sie in Bezug auf deren Verarbeitung besondere Rechte, die u. a. in der DSGVO in den Artikeln 12 bis 23 (https://dsgvo-gesetz.de/) geregelt sind. Zur Wahrung dieser Rechte (Ausnahme: Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde) reicht z. B. eine formlose Mitteilung per E-Mail an Sabine Knepel: knepel@hinbun.de.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über Herkunft, den Zweck und Empfänger Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten sowie die vorgesehene Dauer der Speicherung zu erhalten.

Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie haben uns gegenüber ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Die Berichtigung ist unverzüglich vorzunehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken bzw. sperren zu lassen.

Sie haben ebenfalls das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen und sich diese bestätigen zu lassen. Wurden bereits personenbezogene Daten von Ihnen weitergeben, so sind die entsprechenden Empfänger ebenfalls über die Löschung zu informieren.

Widerruf der Datenverarbeitung

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem wir unsere Beratungstätigkeit ausüben. Kontaktdaten des Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Berlin.html?nn=5217144.

Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung unserer Beratungstätigkeit verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Erhebung von Kommunikations- und nutzungsbezogenen Daten

Aktive Komponenten (Cookies u.a.)

Cookie Einstellungen anpassen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Protokollierung

Bei jedem Zugriff auf die Website werden aus oben erwähnten sicherheitstechnischen und statistischen Gründen relevante Zugriffsdaten gespeichert. Nutzerprofile werden nicht erstellt. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z.B. Formulareinträge),
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommandonicht ausgeführt…),
  • Name der angeforderten Datei (URL) sowie ggf. Netzwerkpfade, von dem aus die Datei angefordert beziehungsweise die gewünschte Funktion veranlasst wurde (Referrer).

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Social Plugins Allgemein

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (Plugins) verschiedener sozialer Netzwerke wie etwa “facebook.com” oder “Twitter”. Diese Plugins sind an den jeweiligen Logos erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts mit entsprechenden Social Plugins aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Betreibers des Logos auf (z.B. facebook.com oder twitter.com). Der Inhalt des Plugins wird von dem Dienstanbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und vom Anbieter in die Webseite eingebunden.

Bitte beachten Sie, dass Datenverarbeitungen durch Facebook, Twitter und Yahoo außerhalb der Europäischen Union stattfinden. Wir haben zudem keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die durch den Einsatz von Social Plugins erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Social Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei einem Dienst wie Facebook oder Twitter eingeloggt, kann dieser Anbieter den Besuch Ihrem Account zuordnen.

Wenn Sie mit dem Plugin interagieren, z.B. den Facebook “Like-Button” betätigen oder einen Kommentar hinterlassen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den jeweiligen Dienstanbieter übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied eines sozialen Netzwerkes sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Dienstanbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte können Sie bitte der jeweiligen Datenschutzerklärung entnehmen:

Das soziale Netzwerk “Facebook” wird betrieben von der Firma

Facebook Inc.
1601 S. California Ave
Palo Alto, CA 94304
USA

mit folgender europäischer Niederlassung:

Facebook Ireland Limited
Hanover Reach
5-7 Hanover Quay
Dublin 2 Ireland.

www.facebook.com/policy.php
www.twitter.com/privacy
www.google.de/policies/privacy/

Sie können die Einbindung von Social-Plugins aber auch den Einsatz von Software zur Webseitenanalyse unterbinden, indem Sie eine entsprechende Software – etwa das Programm “Ghostery” – verwenden.

Außerdem verhindert ein “Ausloggen” bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk – etwa bei Facebook –dass das jeweilige Netzwerk die durch Zugriff auf unser Internet-Angebot erhobenen Daten Ihrem Profil zuordnet.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die

Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://dede.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: www.google.de/intl/de/polic…

Datenschutzerklärung Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter “Nutzungsbedingungen von Google Maps”.

Links

Unser Web-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Sicherheit

HÎNBÛN setzt in Rücksprache mit dem Träger technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.