Kalligraphien des Künstlers Ziad Sheno zum 250. Geburtstag von Friedrich Schiller

Ausstellung: „Raum für alle hat die Erde“ Kalligraphien des Künstlers Ziad Sheno zu Schillerzitaten vom 10. November 2009 bis 28.Februar 2010 im HÎNBÛN

„Raum für alle hat die Erde“

Dieses Zitat von Friedrich von Schiller hat es Ziad Sheno angetan.

Der Künstler wurde 1972 in Kurdistan –Irak geboren, kam 2002 nach Deutschland und sieht in den freiheitsliebenden Texten Friedrich von Schillers Parallelen zu seinem Ursprungsland. Der Lebensweg des Dichters Friedrich von Schillers ähnelt dem vieler kurdischer Künstler: Schiller lehnte die militärische Struktur eines Kasernenlebens ab und kam ins Gefängnis. Viele kurdische Künstler hatten ein vergleichbares Schicksal. Manche von ihnen haben sogar für die Freiheit des Denkens mit ihrem Leben bezahlt.“

Shenos Kalligraphien überschreiten die Grenzen des Schreibens und lassen seine Botschaften in neuer Form lebendig erscheinen: Erkennbar wird eine Metamorphose von einer Kunstschrift zu einem Kunststück. Betrachtet man diese Kunstschrift von unten nach oben, entsteht ein Gemälde. Über hundert Gäste waren der Einladung zur Vernissage im HÎNBÛN gefolgt.

Diese Highlights könnten Sie auch interessieren…

„Raum für alle hat die Erde“

Kalligraphien des Künstlers Ziad Sheno zum 250. Geburtstag von Friedrich Schiller Ausstellung: „Raum für alle hat die Erde“ Kalligraphien des Künstlers Ziad Sheno zu Schillerzitaten vom 10. November 2009 bis 28.Februar 2010 im

  • Auftaktverantaltung IWgR 2021

Mit Mikro und Kreide gegen Rassismus

#spandaugegenrassismus In einer Welt, in der Rassismus Teil des Alltags ist, erkennen wir oft selbst nicht, wo rassistische Sprache und rassistische Handlungen beginnen. Es reicht nicht, nur Solidarität auszusprechen – es gehört auch

  • Veranstaltungsbild Rechts neben uns

Digitale Frauenkonferenz: Rechts neben uns

Unser Umgang mit einer sich verändernden Gesellschaft Digitale Frauenkonferenz mit den OMAS GEGEN RECHTS Die OMAS GEGEN RECHTS (OGR) machen Rabatz. Ihre politisch wirksamen Aktionen sind in aller Munde. Sie bedienen sich kreativer

  • Hinbun am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Zwei Tage lang wurde im HÎNBÛN emsig genäht, gemalt und laminiert. Gut ausgerüstet mit Bändern, Bannern, Fahnen und Schildern trafen sich traditionell am 25.11.2020 vorm Spandauer Rathaus die bezirklichen Frauenprojekte, der Frauenbeirat und

  • Ausflug für Frauen Berlin

HÎNBÛN „pilgert“ durch Spandau

Auf dem neuen Pilgerweg des Kirchenkreises Spandau kann kreuz und quer durch Spandau gepilgert werden. Pilgern ist aber mehr als spazieren gehen oder wandern. Es ist der Wunsch nach Entschleunigung, die Sehnsucht nach

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir freuen uns auf Sie!

HÎNBÛN Kontaktieren