Am 24.02.2022 erhielt Hînbûn Besuch vom Landesbischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Christian Stäblein. Er ist Beauftragter für Flüchtlingsfragen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und soll auch zum Vorsitzenden der EKD-Kammer für Migration und Integration berufen werden. Stäblein tritt das Ehrenamt mit folgenden Worten an: „Es ist stete Aufgabe der Kirchen, für die Menschen da zu sein, die ihr Zuhause verlassen mussten, dem Krieg entkommen – in Syrien wie im Jemen. Hilfe in der Not und Bekämpfung der Fluchtursachen gehören zusammen“.

Diese Highlights könnten Sie auch interessieren…

Vortrag „Kurdinnen bei Karl May“

Einladung zu einer Führung durch die Ausstellung „Das Herz des Orients gewinnen! Armenier, Eziden und Kurden bei Karl May und wie sie sich selbst sehen“ einladen. 30.11.2023 um 17:00 Uhr (kurdisch) und 18:00

„Das Herz des Orients gewinnen!“

Am 22. September 2023 war Vernissage der Ausstellung auf der Zitadelle "Das Herz des Orients gewinnen!", an der kurdische Frauen im Rahmen von interaktiven Workshops im HÎNBÛN mitgewirkt haben. In Berlin leben über

Workshop „kurdischer Lebensbaum“

Mittwoch 09.08.2023 um 12Uhr im HÎNBÛN Für unsere Ausstellung auf der Zitadelle „Das Herz des Orients gewinnen“ wollen wir gemeinsam mit euch einen kurdischen Lebensbaum gestalten und eure kurdische Identität und eure Wünsche

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir freuen uns auf Sie!

HÎNBÛN Kontaktieren

Am 24.02.2022 erhielt Hînbûn Besuch vom Landesbischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Christian Stäblein.